„Wie schaut ein Arbeitstag eines Bankangestellten aus? Wie wird ein Bankomat befüllt und was befindet sich eigentlich wirklich im Tresorraum einer Bank?“

Diese und noch viele Fragen mehr beantworteten die beiden netten Kundenbetreuerinnen der Volksbank den Schülerinnen und Schülern der 3a unserer Schule im Rahmen eines Lehrausganges im Fach Berufsorientierung. Bei einer kleinen Führung durch die Räume der Bank erfuhren die Kids viel Wissenswertes über die Abwicklung von Geldgeschäften, Krediten, Kundenberatung oder wie man den Beruf eines Bankangestellten erlernen kann und welche Fähigkeiten man dazu mitbringen sollte.