Wenn Denise von der Rolle rückwärts direkt in den Handstand übergeht, gerät man als Zuschauer ins Schwärmen!

Seit etwas mehr als drei Jahren nimmt die Viertklässlerin privat am Turn 10 Programm teil und ist damit eine Späteinsteigerin. Auf die Idee gebracht, hat sie ihre BSP Lehrerin. Nichtsdestotrotz kann sie mit ihren Alterskolleginnen, die zum Teil schon im Kindergartenalter mit dem Training begannen, gut mithalten. An Minitrampolin, Schwebebalken, Reck, Sprungbrett und am Boden vollführte Denise gestern bei den NÖ Landesmeisterschaften gekonnt und mit graziler Körperspannung ihre Übungen, ja für einen Außenstehenden wohl eher Kunststücke.

Zweimal wöchentlich nimmt sie nach der Schule den Weg nach Stockerau auf sich, um zum Training zu gelangen. Wie es im nächsten Jahr, nach dem Abschluss der NMS Hollabrunn mit dem Training weitergehen wird, ist im Moment noch unklar. Wir hoffen sehr, du findest einen Verein in der Nähe deiner neuen Schule, damit du weiterhin an deinem Bewegungstalent arbeiten kannst. Und bitte lade uns wieder zu einer deiner Meisterschaften ein. Es war eine wahre Freude, dass wir gestern dabei sein durften! Wir gratulieren dir nochmals herzlich zu deinen erfolgreichen Darbietungen!

Video 1