Die Kinder der Sportklasse starteten ganz "freiwillig" erst verspätet in die Semesterferien.

Am Programm stand die Bewegungsnacht. Im Fitnessstudio Salus und Forma durften die Kinder sich auf den Kardiogeräten auspowern. Auch das Kegeln machte ihnen großen Spaß. Nach so viel Sport waren natürlich alle sehr hungrig und die Kinder bereiteten mit großer Begeisterung die selbst mitgebrachten Speisen zu. Danach standen noch einige Spiele im Turnsaal am Programm. Vor dem Einschlafen wurde noch ein lustiges Lied einstudiert. Nach einer kurzen Nacht gab's dann ein tolles Frühstücksbuffet bevor es endlich in die heißersehnten Ferien ging.

Mehr Bilder