SCHUL- UND HAUSORDNUNG NMS HOLLABRUNN

  1. Allgemeiner Einlass: 7.45 Uhr Die Beaufsichtigung der Schüler beginnt um 7.45 Uhr. Fahrschüler werden um 7.15 Uhr in der Aula beaufsichtigt.

  2. Nach Unterrichtsende haben alle Schüler unverzüglich das Schulhaus zu verlassen. Schüler, die Nachmittagsunterricht haben, werden von einem Lehrer beaufsichtigt. Das Verlassen der Schule ist nur mit schriftlicher Einwilligung der Eltern erlaubt.

  3. Hat sich ein Schüler im Schulhaus eingefunden, darf er es bis Unterrichtsende ohne Erlaubnis oder Auftrag eines Lehrers nicht mehr verlassen.

  4. Entschuldigungen für das Fernbleiben von der Schule müssen schriftlich erfolgen. a) Im Falle einer vorauszusehenden Verhinderung hat die schriftliche Entschuldigung spätestens am Vortag zu erfolgen. b) Bei Krankheit oder unvorhergesehener Verhinderung ist am 1. Tag des Fernbleibens die Schule zu benachrichtigen. (02952/2444). c) Eine schriftliche Entschuldigung muss trotz telefonischer Meldung erfolgen.

  5. Die Unterrichtsräume dürfen nur in Hausschuhen betreten werden, Mützen und Kappen gehören in den Garderobekasten. Der Spind ist in Ordnung zu halten. Gegenstände, die nicht zum Unterricht gehören, dürfen nicht in die Schule  mitgenommen werden. Handys werden ausschließlich im Garderobekasten  aufbewahrt. Bei Nichtbefolgung werden diese Gegenstände dem gerade unterrichtenden Lehrer ausgehändigt. Der betroffene Schüler bekommt einen Brief, den er von einem Elternteil  unterschreiben lässt. Danach gibt ihm der Lehrer das elektronische Gerät wieder zurück, es muss sofort im Garderobekasten versperrt werden.

  6. Fahrräder sind in den Fahrradständern abzustellen und zu versperren. Scooter müssen im Spind aufbewahrt werden. Die Schule übernimmt keine Haftung dafür.

  7. Kaugummis, Dosengetränke, Einwegflaschen, Knabbergebäck und Gegenstände, die  nicht zum Unterricht gehören (elektronische Geräte, Laserpointer, Feuerzeug, Skateboards) dürfen nicht in die Schule mitgebracht werden.

  8. Konferenz-, Sprech- und Lehrmittelzimmer dürfen nur in Begleitung eines Lehrers betreten werden.