BERUFSORIENTIERUNG

 

 

 

Seit Jahren wird auf Berufsorientierung an unserer Schule sehr großen Wert gelegt. Zahlreiche Veranstaltungen, die sich mit diesem für die Schülerinnen und Schüler sehr wichtigen Thema befassen, finden das ganze Schuljahr über statt und sollen am Ende der 4. Klasse helfen, die richtige Entscheidung für das Kind zu treffen.

In der NMS ist ab der 3. Klasse das Fach „BO“ verpflichtend als verbindliche Übung eingeführt worden. Sich selbst einschätzen, seine Fähigkeiten und Talente erkennen, sie fördern und für die richtige Schulwahl nach der NMS einsetzen, steht dabei im Vordergrund. Das Kennenlernen der weiterführenden Schultypen, Besuch von AMS, WIFI, Bildungsmessen und verschiedenen Betrieben sind Schwerpunkte der 4. Klasse.

Ergänzend sind die Angebote von der Landesakademie zum Talente Check, der WKO „frag jimmy“ über Lehrberufe, ein Schulschnuppertag für die 4. Klassen, ein Projekt zum Thema Arbeits-und Berufswelt, die Teilnahme am Girl’s Day und ein Infoabend für alle Schüler und Eltern der 3. und 4. Klassen über die Möglichkeiten nach der NMS/EHS.

Für all diese Inhalte und den BO Unterricht, der seit vielen Jahren von den Berufsorientierungslehrern Regina Frühwirth und Werner Althammer an unserer Schule durchgeführt wird, wird die NMS/EHS Hollabrunn am 19.10.2011 im WIFI St.Pölten geehrt und mit dem BO-Gütesiegel der Wirtschaftskammer ausgezeichnet.